Bloggerin Jeannette Graf entwirft exklusive Kollektion

Home+Jeannette Graf, Pressemitteilung+Bloggerin Jeannette Graf entwirft exklusive Kollektion

Bloggerin Jeannette Graf entwirft exklusive Kollektion

Jeannette Graf for GREIGHT

München, 12. Juli 2017 – Die Star-Bloggerin Jeannette Graf hat in Kooperation mit der Münchner Designerin Melanie Grosser, GREIGHT, eine exklusive Kollektion entworfen. Das Besondere: die außergewöhnlichen, edlen Styles sind speziell für vollbusige Frauen mit normaler Konfektionsgröße  designt.

Hommage an den Busen – traumhafte Corsagen-Styles

Die extravagante Kollektion von Jeannette Graf und Melanie Grosser ist eine Hommage de Luxe an die moderne Weiblichkeit. Die betörenden Kreationen sind speziell dafür designt, einen großen Busen stilvoll
in Szene zu setzen. Im  Zentrum stehen Corsagen und Schößchen, die gleichermaßen erotische Verspielt-heit wie moderne Eleganz transportieren. Center Pieces und Must-Haves wie stylishe Blusen und Corsagen (mit und ohne Schößchen), edle Etui-Kleider und atemberaubende Corsagen-Kleider bis hin zum Abendkleid mit Cul de Paris. In Puncto „Stil und Geschmack“ regiert eine fast schon überirdische Übereinstimmung zwischen der Star-Bloggerin und der Designerin, die ihr Metier u.a. bei Vivienne Westwood gelernt hat: Ihre gemeinsame Finalauswahl der Entwürfe dauerte nur unfassbare fünf Minuten.


Innovatives Design – gepaart mit modernstem Know-How

Das Design der Corsagen ist das Ergebnis modernster Konstruktions-Technik, langjähriger Erfahrungswerte sowie unzähliger Tragetests von Frauen mit großer Oberweite. „Wir setzen im Brustbereich eine spezielle Weitenzugabe ein und integrieren im Corsagen-Unterbau ausschließlich flexible Metallstäbchen, die das Gewicht des Busens optimal  stützen“, sagt Designerin Melanie Grosser. „Unsere Mode für den großen Busen zaubert ein Wahnsinns-Dekolleté in Kombination mit einer Traum-Taille“.

Schneiderkunst auf internationalem Top-Niveau

Im Münchner Atelier der Designerin gehen hochwertige Materialien und Schneiderkunst auf Top-Niveau Hand in Hand. Jedes Teil wird dort speziell für die Kundin angefertigt. Zudem offeriert Melanie Grosser einen ganz besonderen Service: Wer ein individuell auf den Leib geschneidertes Unikat begehrt und dabei von einem Style begeistert ist, jedoch einen anderen Stoff präferiert, kann mit der Designerin
einen persönlichen Termin beim Stoffexperten vereinbaren. Dort kann die Kundin in Ruhe alle Materialien sichten und ihren Traumstoff vor Ort auswählen. Jedes Designer-Piece wird speziell angefertigt und selbstverständlich sind auch Kundinnen mit kleineren Körbchen-Größen herzlichst willkommen!

Traumfigur mit großem Busen – von der Modeindustrie hartnäckig ignoriert

Inspiriert wurden Jeannette Graf und Melanie Grosser aus eigener (leidvoller) Erfahrung: Beide bestechen durch eine Traumfigur mit wohlgeformtem Busen. Dies bedeutet allerdings eine wahre Herausforderung bei der täglichen Kleiderwahl: Sitzt das Kleidungsstück perfekt am Körper, ist es am Busen zu eng, spannt oder muss gar mit Sicherheitsnadeln gebändigt werden. Wählt man eine höhere Konfektionsgröße, sitzt es zwar am Busen, ist jedoch an Taille, Hüften und Schultern zu weit. Das Ergebnis ist ein unharmonischer Gesamteindruck. Laut einer GfK-Studie tragen über 30 Prozent der deutschen Frauen Cup D und größer, werden jedoch von der Modeindustrie seit Jahrzehnten hartnäckig ignoriert. GREIGHT ist das erste Designer Label für vollbusige Frauen in Deutschland.

Limited Edition „Jeannette Graf for GREIGHT“

Die Limited Edition „Jeannette Graf for GREIGHT, stylishe Mode für die große Oberweite, ist ab sofort bei Melanie Grosser, GREIGHT (hier), erhältlich. Die Preise der Modelle bewegt sich zwischen 159,00 und 599,00 Euro.

GREIGHT

GREIGHT ist das erste Designer Label in Deutschland, das auf auf vollbusige Frauen mit normaler Konfektionsgröße spezialisiert ist. „Buy less – choose well – make it last“ – dieses bekannte Zitat
von Design-Ikone Vivienne Westwood  verkörpert perfekt das Credo von Designerin, Gründerin und  Firmeninhaberin Melanie Grosser. „Wir sind gegen die Wegwerfgesellschaft der Billig-Mode und für
faire Produktionsbedingungen“ sagt die engagierte, innovative Unternehmerin. Unsere Prototypen
werden in Deutschland genäht und die Produktion findet in Ungarn statt, zu fairen Löhnen und Arbeits-bedingungen. Für uns ist es wichtig, dass bestimmte Berufsgruppen nicht ins Ausland verdrängt werden,
wo hauptsächlich Frauen in Billig-Jobs arbeiten.“

JEANNETTE GRAF

Beauty und Fashion gehören für Jeannette Graf untrennbar zusammen. Die Münchner Star-Bloggerin  bringt 15 Jahre Erfahrung im Luxussegment der Beauty- und Modebranche mit und war in verschiedenen leitenden Funktionen tätig,  u.a. als Vertriebsleiterin, Filialleiterin, Einkäuferin und Schulungsleiterin. Ihr profundes Know-How und ihre langjährige Erfahrung gibt sie mit Freude an ihre Fans und Kunden weiter, sei es in ihrem Blog oder beim individuellen Kleiderschrank-Check-Coaching, in dem sie ihre Kundinnen bei der perfekten Stilfindung professionell berät.

HIER finden Sie Bildmaterial für eine Berichterstattung, bitte beachten Sie Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Bildmaterial und des Mplus Agentur Bildarchivs.

Pressekontakt:
Mplus Agentur – München
Markus Mensch
089 189 143 56
jeannette.graf@mplus-agentur.de

Foto: ©Markus Hertzsch

2017-07-12T21:49:30+00:00 12. Juli 2017|Jeannette Graf, Pressemitteilung|