Marketing und PR für Selbstständige

Home+Markus Mensch, Pressemitteilung+Marketing und PR für Selbstständige

Marketing und PR für Selbstständige

Markus Mensch stellt neuen Ratgeber für Gründer vor

Marketing und PR für Selbstständige

©tredition Verlag

München, 17.05.2018: „Ohne Kommunikation gibt es keine Reaktion“ – PR- und Marketingexperte Markus Mensch weiß genau, worauf es ankommt, wenn Unternehmer ihre Außendarstellung optimieren und neue Kunden gewinnen wollen. Mit Marketing und PR für Selbstständige legt er bereits sein zweites Ratgeber-Buch im Windsor Verlag vor. Hier finden junge Unternehmer zahlreiche Praxistipps und Inspirationen für wirksame Marketingaktionen. Eine zusätzliche Anleitung für richtige PR-Arbeit inklusive YouTube- und Social Media-Pflege rundet das Konzept ab.

Medienexperte mit Erfahrung

Nach seinem ersten Ratgeber-Erfolg Marketing für die Gastronomie: In 30 Tagen zu neuen Stammgästen konzentriert sich Medienexperte Markus Mensch vorallem auf Gründer und Einzelunternehmer, denen die nötige Praxiserfahrung noch fehlt. Dank jahrelanger Erfahrung als selbstständiger PR-Berater und Influencer kann Mensch nicht nur aus eigenen Erfahrungen berichten: Zahlreiche Kunden kommen immer wieder mit ähnlichen Problemen zum PR- und Marketing-Profi. Im Ratgeber zeigt Mensch Schritt für Schritt, welche Hürden auf Gründer und Selbstständige zukommen und wie sich diese überwinden lassen, um die Viralität und das Kundeninteresse dauerhaft zu steigern.

Der Erfolgsgarant für Gründer und Jungunternehmer

Für Startup-Unternehmer sind Marketing und PR zwei risikobehaftete Themen, deren Wichtigkeit oft unterschätzt wird. Die Kommunikation nach außen ist auch für kleine Unternehmer einer der wichtigsten Arbeitsbereiche und kann für Erfolg oder Misserfolg einer guten Idee entscheidend sein. Marketing und PR für Selbstständige ist das Nachschlagewerk für Einzelunternehmer – ob vor der Gründung oder als Optimierungs-Leitfaden im laufenden Unternehmen. Der richtige Umgang mit den wichtigsten modernen Werbekanälen wie YouTube, Twitter und Instagram ist auch für traditionelle Unternehmen nicht mehr zu vermeiden – Unternehmer, die sich noch nicht besonders gut in der Online-Welt auskennen, können ihre Kenntnisse hier auffrischen und die neuen Kommunikationswege Schritt für Schritt für sich nutzbar machen.

HIER finden Sie Bildmaterial für eine Berichterstattung, bitte beachten Sie Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Bildmaterial und des Mplus Agentur Bildarchivs.

Pressekontakt:
Mplus Agentur – München
muenchen@mplus-agentur.de

Bilder: tredition Verlag, Tom Fürch, Alex Stark

2018-05-17T09:50:42+00:00 17. Mai 2018|Markus Mensch, Pressemitteilung|